Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei EuroRelais mieten!
Merklisten
Ferienparks Griechenland – eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber und Touristen - EuroRelais base64Hash Ferienparks Griechenland – eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber und Touristen - EuroRelais

Ferienparks Griechenland – eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber und Touristen

Griechenland
Jederzeit
Gäste
Das Land Griechenland ist in Europa eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber und Touristen. Neben einer wundervollen Landschaft bietet Griechenland seinen Gästen ein ausgesprochen sonniges und warmes Wetter, kristallklares Wasser und unzählige lange Strände und zahlreiche Inseln, die mit ihrer Schönheit alle Besucher beeindrucken.
WEITERE INFORMATIONEN »
Vielfalt?
Über 140.000 Ferienhäuser
Rabatte?
Bis zu 50%!
Buchen?
So einfach!
Bewährt?
100.000 Bewertungen

Die besten Angebote in Griechenland

Ferienpark Perama
82 € pro Nacht
Ferienpark ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Perama, Achillii, Griechenland
Details
Interhome
Zum Angebot
Ferienpark Piskopiano
86 € pro Nacht
Ferienpark ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Piskopiano, Chersonisos, Griechenland
Details
Interhome
Zum Angebot
Ferienpark Chersonisos
230 € pro Nacht
Ferienpark ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Chersonisos, Limenas Chersonisou, Griechenland
Details
Interhome
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Mit EuroRelais nach Griechenland und atemberaubende Landschaften genießen

Das Land Griechenland ist in Europa eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber und Touristen. Neben einer wundervollen Landschaft bietet Griechenland seinen Gästen ein ausgesprochen sonniges und warmes Wetter, kristallklares Wasser und unzählige lange Strände und zahlreiche Inseln, die mit ihrer Schönheit alle Besucher beeindrucken. Malerische Dörfer, schöne Berge, eine traditionelle Kultur und alles, was die Urlauber in den Ferienparks in Griechenland brauchen, um sich hier wohlzufühlen. Griechenland ist eine gebirgige Halbinsel im Süden Europas und der Tourismus ist die größte Einnahmequelle der Griechen. Die Gastfreundschaft der Griechen ist herzlich und beeindruckend.

Zum Land gehören mehr als 3000 Inseln, allerdings sind davon nur mehr als 220 Inseln bewohnt. Die Inseln oder Inselgruppen werden unterteilt in die Ionischen Inseln, die Inseln der Ägäis sowie die Inseln im offenen Mittelmeer und die griechischen Binnen-Inseln. Am bekanntesten sind beispielsweise die Inseln Korfu, Rhodos oder Kreta. Viele Ferienanlagen Griechenland wurden auf Inseln erbaut, um den Gästen genügend Unterkünfte für ihren Urlaub im Land zur Verfügung zu stellen. Auf allen Inseln bietet sich neben einer wundervollen Landschaft fast das gleiche Bild, denn weiße Häuser und blaues Meer, das sind die Farben der Inseln. Jede Insel eignet sich fantastisch für Badeurlauber und Wasserratten, aber auch das Nachtleben kann in einem Ferienpark Griechenland in vollen Zügen genossen werden. Alle Inseln weisen eine lange und bewegte Geschichte auf, die es in vielen Museen oder auch an steinernen Zeitzeugen zu sehen gibt. Wandern ist hier genau so möglich wie Mountainbiking oder Bootstouren zu den nahegelegenen Inseln, sagenhafte Tauchgebiete laden ein, die wunderbare Wasserwelt vor der Küste von Griechenland zu bestaunen.

Ferienparks in Griechenland – Land, Leute und Sehenswürdigkeiten kennenlernen

Von einer Ferienanlage in Griechenland aus können Ausflüge in die Umgebung gebucht werden, um dabei Land, Leute und Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Ein Land, welches auch durch seine Mythen und Geschichten bekannt wurde, zeigt heute noch stolz alte Denkmäler und Tempelanlagen. Diese sollten bei einer Besichtigungstour durch das Land nicht fehlen. Athen, die Hauptstadt von Griechenland, zeigt moderne Bauten genau so wie traditionelle Architekturkunst. Hier lebten einst Dichter, Denker und Philosophen. Heute sind in Athen mehr als vier Millionen Griechen zu Hause, die das pulsierende Leben in der Stadt genießen. Ein Schmugglerschiff, welches auf einer der Ionischen Inseln strandete, ist ein beliebtes Ausflugsziel, denn die Stelle, an der das Wrack liegt, wird von Felsen ringsum abgeschlossen. Der Kanal von Korinth, in dem sich der Fluss durch eine tiefe Schlucht zieht, ist von Menschenhand in mehr als zehn Jahren erbaut worden. Dieser Kanal bietet heute vielen Schiffen die Durchfahrt durch riesige Felswände.

image-tag