Die schönsten Ferienparks
in Türkei

Urlaub in einem Ferienpark Türkei heißt Urlaub für ein kleines Portemonnaie und dennoch super Service und Komfort erhalten. Diesen Kontrast bietet das Land aber nicht nur in Bezug auf die Unterkunftsmöglichkeiten, sondern auch allgemein. Mit seiner außergewöhnlichen Lage, nämlich mit 3% (Thrakien) zu Europa gehörig und mit 97% (Anatolien) zu Asien, bietet es nicht nur kulturell einen spannenden Wechsel, sondern auch landschaftlich.
Vielfalt?
Über 140.000 Ferienhäuser
Rabatte?
Bis zu 50%!
Buchen?
So einfach!
Bewährt?
100.000 Bewertungen

Urlaub in einer Ferienanlage Türkei – Erlebe die Vielfalt

Abwechslung in der türkischen Natur und Kultur

Ob Baden, Wandern oder Antike, Ausgangspunkt ist eine Türkei Ferienanlage

In der ein oder anderen Ferienanlage Türkei können auch direkt Wandertouren gebucht werden.

Wer sich für altertümliche Bauten interessiert, sollte Ephesos (Efes) einen Besuch abstatten. Bei dieser antiken Ausgrabungsstätte erkennt man noch die Anlage der früheren Stadt. Das Theater von Ephesos und die Tempel von Hadrian und Artemis sollte jeder unbedingt einmal besichtigen. Wer beides will, am Strand baden und auch Überreste griechischer und römischer Gebäude sehen, fährt nach Izmir und Antalya. Wer den gleichnamigen Film Troja mit Brad Pitt gesehen hat, sollte nicht verpassen, dieser antiken Ausgrabungsstätte ebenfalls einen Besuch abzustatten.

Von allem etwas – Die Türkei entdecken

Wer seinen Urlaub in einem Ferienpark Türkei verbringt, erlebt Abwechslung pur. Von kleinen idyllischen Küstenorten bis hin zu pulsierenden Städten – die Türkei bietet von allem etwas. Verwaltungszentrum und somit Hauptstadt der Türkei ist Ankara. Mit rund 4,6 Millionen Einwohnern ist es allerdings nur die zweitgrößte Stadt der Türkei. Istanbul ist mit knapp 14 Millionen Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei, sondern belegt damit auch den vierten Platz unter den bevölkerungsreichsten Städten der Welt. Istanbul ist das kulturelle Zentrum des Landes. Hier treffen Moderne und Tradition wie selbstverständlich aufeinander. Man findet Moscheen neben Wolkenkratzern, traditionelle Basare neben Shopping Malls. Das wohl bekannteste Gebäude in Istanbul ist die frühere Kirche und Moschee Hagia Sophia. Heute besichtigen Touristen das Gebäude als Museum und informieren sich über dessen abwechslungsreiche Nutzungsgeschichte.