Die schönsten Ferienparks
in Tschechien

In Tschechien gibt es nicht besonders viele Ferienparks, doch der Urlaub ist dennoch sehr lohnenswert. Kulturell hat Tschechien viel zu bieten. Wer auf den Spuren von Kafka wandeln möchte, der sollte in die Hauptstadt Prag. Dank einer Schifffahrt auf der Moldau kann die tschechische Hauptstadtauch von dem Wasser aus entdeckt werden. Sehr zu empfehlen sind auch Shopping-Ausflüge und ein Spaziergang durch die Prager Altstadt.
Vielfalt?
Über 140.000 Ferienhäuser
Rabatte?
Bis zu 50%!
Buchen?
So einfach!
Bewährt?
100.000 Bewertungen

Ferienparks Tschechien – Kultur entdecken und erleben

Mit EuroRelais auf den Spuren von Kafka

Falls Sie Sportangebote wahrnehmen oder Freizeitaktivitäten ausprobieren möchten, dann sollten Sie einen Urlaub in einem Ferienpark in Tschechien bevorzugen. In einigen Ferienparks in Tschechien gibt es heutzutage auch Beauty- und Wellnessbehandlungen, damit bei der Seele und dem Körper für Entspannung gesorgt wird. Bei den Restaurants gibt es tschechische Köstlichkeiten oder mit einer Ferienwohnung können Sie auch selbst kochen. Durch die Ferienparks Tschechien ist ein Urlaub auch im Winter mit den Skigebieten ein Vergnügen. Häufig gibt es neben den Ferienparks Bergbahnen und Ski-Lifte, wodurch es von der Ferienwohnung auf die Skipiste geht. Er wird allerdings auch Equipment verliehen, Skipässe werden verkauft und Skikurse werden angeboten.

Mit EuroRelais entdecken Sie die Schönheit Tschechiens

In den Wäldern Südböhmens an dem Lipno Stausee befindet sich der Ferienpark Landal Marina Lipno. Von dieser Ferienanalage aus können Sie kilometerweit in dem tschechischen Süd-Böhmen wandern und auch Fahrrad fahren. Auf dem Fluss Moldau können sich die Wassersportler im Sommer vergnügen. Genauso können Sie auch Kanu fahren oder Segeln auf den großen Stauseen Lipnos. Auch die Liebhaber der Kultur kommen voll auf ihre Kosten. Cesky Krumlov ist eine UNESCO-Stadt, die von den Tschechen auch als "Venedig an der Moldau" bezeichnet wird. Diese Stadt und die Schlösser in Südböhmen sind beeindruckend.

Bei diesem Ferienpark Tschechien gibt es auf ungefähr 13 ha Studios und 306 Ferienwohnungen. Der Park ist autofrei und entlang des Lipno-Stausees gibt es Fahrrad- und Inlinewege. Gegen eine geringe Gebühr kann man sich in der Anlage Fahrräder ausleihen oder aber das Hallenschwimmbad nutzen. Der Ferienpark liegt etwa 700 Kilometer entfernt von Köln und etwas über 270 Kilometer entfernt von München.

Für einen Familienurlaub sind die Ferienparks in Tschechien gut geeignet. Besonders Parks in dem tschechischen Süd-Böhmen inmitten des Böhmerwaldes. Im Sommer gibt es Urlaubs- und Badespaß am angrenzenden Lipno-See. Alt und Jung können auf der Moldau raften oder Kanu fahren. An einem der heilenden Brunnen Tschechiens können Sie dann verschnaufen. Insgesamt gibt es 40 Kurorte im Land und der berühmteste ist Karlsbad. Die Stadt lässt sich von Landal Marina Lipno aus in weniger als einer Stunde erreichen. Die wohltuende Massage in dem Ferienpark kann bestens mit einem Aufenthalt im Kurort kombiniert werden.

Eine Hochebene gibt es zudem rund um Kramolin. Familien und Skianfänger kommen hier auf ihre Kosten. Es gibt auch ein Ski-Kinderland in der Nähe von dem Freizeitpark mit dem Namen Fox-Park. Generell sind Apres-Ski, Ski-Verleih und Skiunterricht in Tschechien nicht teuer. Von der Ferienwohnung aus gelangen die Urlauber schnell in die Wälder - deshalb sollten auch die Wanderschuhe nicht vergessen werden.