Die schönsten Ferienparks
in Finnland

  Linnanmäki ist Finnlands bekanntester Freizeitpark und befindet sich im Zentrum der Hauptstadt Helsinki. Übersetzt bedeutet Linnanmäki Burghügel, denn der Park befindet sich tatsächlich auf einem Hügel. Von April bis September besuchen jährlich etwa eine Millionen Menschen den Ferienpark in Finnland. Äußerst sehenswert ist für Sie als Besucher die im Jahre 1951 erbaute, größte Holzachterbahn der Welt.
Vielfalt?
Über 140.000 Ferienhäuser
Rabatte?
Bis zu 50%!
Buchen?
So einfach!
Bewährt?
100.000 Bewertungen

Ferienpark Finnland

Ferienparks Finnland: Linnanmäki – Der Freizeitpark auf dem Hügel

Weitere Highlights des finnischen Ferienparks sind das Riesenrad Rinkeli, der Freifallturm Raketti sowie die im Jahre 2007 eröffnete Achterbahn Kirnu. Der größte Ferienpark Finnlands bietet auf jeden Fall jede Menge Spaß für Groß und Klein. Zusätzlich gibt es alle zwei Stunden Zaubershows und andere faszinierende Vorstellungen, die Sie definitiv nicht verpassen sollten. Sehr spektakulär ist auch ein 4D-Kino mit einer Vielzahl an Effekten, die jeden Zuschauer für einen kurzen Zeitraum in andere Welten katapultieren.

Für den Eintritt in Finnlands Ferienpark muss grundsätzlich kein Eintritt bezahlt werden. Das bedeutet, dass Sie als Erwachsene, sofern Sie nicht aktiv an den Aktivitäten teilnehmen, Ihre Kinder kostenlos begleiten können. Einzeltickets können aber überall und jederzeit gelöst werden, um ebenfalls einige der 40 Fahrgeschäfte kennenzulernen.

 

Ferienparks Finnland: Serena Wasserpark – Spaß für die ganze Familie

Viele Familien und Kinder zieht es allerdings auch in Finnlands zweitgrößte Stadt Espoo, wo sich Skandinaviens größter Wasserfreizeitpark Serena befindet. Es gibt einen riesigen Indoorbereich (über das ganze Jahr geöffnet) mit vielen verschiedenen Rutschen und modernen Schwimmbecken. Das Highlight ist für viele aber ist mit Sicherheit der ,,Abenteuerkanal“, bei dem es gilt Hindernisse zu überqueren und sich dem Kampf gegen Fluten und Strömungen zu stellen. Ein perfektes Abenteuer für Sie und Ihre Familie! Zum Entspannen und Durchatmen eignet sich danach ein Saunabesuch am Ende des Kanals. Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass sich die Finnen gerne bei besonders heißen Saunatemperaturen erholen. Sauna-Weltmeisterschaften werden nicht umsonst in Finnland ausgetragen. Vielleicht können Sie ja die Finnen schlagen!

Der Outdoorbereich (Sommer) des Serena Ferienparks in Finnland garantiert ebenfalls für Spaß und Spannung. Mit Hilfe von überdimensional großen Rettungsringen müssen Sie zwei gigantische Flussrutschen, die in einen Felsen gebaut sind, mit mehreren lustigen Aufgaben zwischendurch als Team meistern. Dabei starten Sie vom höchsten Punkt des Felsens mit dem Ziel unten wieder heil anzukommen. Viel Erfolg!

 

Ferienparks Finnland: Serena – Skischule

Im Winter können Sie auch die Serena-Skischule in Finnlands Wasserferienpark besuchen, wo Ihnen das Ski- oder Snowboardfahren beigebracht wird. Es gibt Abfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene, sodass Sie den Schwierigkeitsgrad ständig erhöhen können. Außerdem gibt es die Möglichkeit Schlitten zu fahren.

 

Verpflegung mit finnischen Spezialitäten rund um die Uhr

Die Anlage des Serena Ferienparks in Finnland bietet jederzeit finnische Spezialitäten im Serena Restaurant an, wo zwischendurch eine Pause einlegt werden kann, um sich für weitere Herausforderungen zu stärken.